Jan 22 2018

Fußball – 13. Belger-Cup erfolgreich gespielt

Der 13. Belger-Cup in Kooperation vom Haus Belger und der SG Großziethen ist gespielt.

Beim Turnier der U9 konnte sich der Titelverteidiger und Gastgeber, die SG Großziethen U9 durchsetzen.

Die Übergabe der Pokale und Urkunden erfolgt durch Willi Belger (Haus Belger), Dr. Haase (Bürgermeister der Gemeinde Schönefeld) der Bürgermeisterin von Bayangol (einem Stadtbezirk in Ulaanbaatar).

Die Männer trafen im Anschluss aufeinander. Hier gab es ein Novum in Europa: Die Teilnahme der Fußballmannschaft “UBTZ-Zuunkharaa” aus der Mongolei.

Bei den 8 Mannschaften setzte sich am Ende in einem spannenden Finale BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow gegen den polnischen Vertreter BKS Bydgoszcz mit 2:1 durch.

Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei allen Teilnehmern für die tollen und spannenden Spiele.

Wir danken dem Haus Belger für die Unterstützung und freuen uns auf den 14. Belger-Cup in 2019.